Implantologie    
Sprechen, Essen und Lachen - wer dies unbeschwert tun will, muss sich auf seine Zähne verlassen können, auch und gerade wenn es die "Dritten" sind.

Zahnersatz sollte genau so gut funktionieren wie das eigene Gebiss, mindestens so gut aussehen und möglichst nicht als solcher zu erkennen sein.
Eine komfortable Alternative stellen Implantate dar.

Technische Innovationen und eine rasante Entwicklung in den vergangenen Jahren eröffnen heute neue Perspektiven für den Zahnersatz. Dieser lässt sich im Kiefer fest verankern, getragen von so genannten enossalen Implantaten - künstlichen Zahnwurzeln.

Dank der festsitzenden Wurzeln lassen sich sowohl einzelne Zähne ersetzen als auch größere Zahnlücken überbrücken. Zudem bieten Implantate verschiedene Versorgungsmöglichkeiten für völlig zahnlose Ober- und Unterkiefer.

Die mit höchster Präzision gefertigten künstlichen Zahnwurzeln sind schrauben- oder zylinderförmig. Sie ähneln Dübeln und sind im Schnitt acht bis sechzehn Millimeter lang.

Da Implantate aus dem körperverträglichen Metall Titan oder Zirkonkeramik bestehen und eine speziell bearbeitete Oberfläche haben, verwachsen sie beim Einheilen fest mit dem umgebenden Knochengewebe. Danach dienen sie als feste Pfeiler für die "Dritten". Zahnärzte können auf den künstlichen Wurzeln Kronen, Brücken oder Prothesen befestigen.

Der implantatgetragene Zahnersatz hat viele Vorteile - medizinische, funktionelle und ästhetische. Vorallem empfinden ihn die Patienten nicht als Fremdkörper. Nichts kann mehr verrutschen oder herausfallen; niemand erkennt, dass die Zähne künstlich sind. Weil Zahnimplantate fest und sicher sitzen können ihre Träger alles essen, knackige Äpfel ebenso wie kräftiges Brot. Diesen Gewinn an Lebensqualität schätzen die Patienten besonders.




  Die besten Implantologen weltweit – dafür steht "Leading Implant Centers".

Führend ausgebildete Implantologen mit Auszeichnung präsentieren sich auf dieser Spitzen-Plattform. Neuestes
Mitglied im Kreis der Besten ist Herr Dr. Ferenc Steidl.

Zur Praxis-Website auf Leading Implant Centers >>>
























Für weitere Informationen folgen Sie bitte die weiterführenden Links:

· www.implantat-berater.de
· www.dgi-ev.de